Gut zu Wissen

Testing mit SoapUI

SoapUI ist eines der meistverwendeten, lizenzfreien Open Source Software (OSS) Testing Tool im SOA-Bereich. Zum Einsatz kommt das plattformunabhängige Werkzeug vor allem für das Testen von Web Services und von mit REST oder SOAP geschriebenen Applikationen. Wir setzen das Tool in unseren Entwicklungsprojekten, dediziert für Tests von Schnittstellen (API), seit Jahren erfolgreich selbst ein.

Das SoapUI-Projekt wurde vom schwedischen Unternehmen Eviware Software im September 2005 initiiert. SmartBear Software, USA-Bosten (www.smartbear.com) kaufte im Juli 2011 Eviware Software auf und führt seither das SoapUI-Projekt weiter. SmartBear Software bietet zudem eine lizenzgebundene Version (SoapUI PRO) mit erweitertem Funktionsumfang an.

Wir sind als Value Added Service Provider ein offizieller Partner von SmartBear Software in der DACH Region.

https://smartbear.com/partners/find-a-partner/

Ihre Vorteile – Sie erhalten über die Telefonnummer 0900 TESTEN in deutscher Sprache und ohne 6 Stunden USA/CH-Zeitverschiebung einen anwenderbasierten, professionellen Expertensupport zu SoapUI, aber auch den lizenzgebundenen Testingprodukten von SmartBear Software.

Entwickler Tipps

Sie haben eine Frage und wir bereits eine Lösung dazu!? In unseren FAQ finden Sie eine Auswahl an häufig an uns gerichtete Fragestellungen, die wir im Rahmen unserer Beratungs- und Supportprojekte erfolgreich behandelt haben. Sollte Ihr Anliegen nicht aufgeführt sein, zögern Sie nicht und kontaktieren unser Experten-Team unter 0900 TESTEN. Wir sind für Sie da, damit auch Ihr Problem schnellst möglichst gelöst wird.

Wann lohnt es sich, einen Test zu automatisieren?

Grundsätzlich fast immer.
Bei „Test Driven Development“ wird sogar der Test zuerst erstellt und nachher erst die Funktionalität implementiert.

Einschränkungen gibt es höchstens, wenn:

  • der Test schwierig durchzuführen ist
  • die Testausgangslage schwierig zu erstellen ist
  • der Test nur ganz wenige Male ausgeführt wird
  • keine entsprechenden Testtools zur Verfügung stehen

In solchen Situationen sollte aber trotzdem darauf hingearbeitet werden, den Test zu automatisieren.

Wie kann ich ein SoapUI-Projekt mit einem Texteditor ändern?

Grundsätzlich sollte man vorsichtig sein ein SoapUI-Projekt mit einem Texteditor zu ändern, weil die zugrunde liegende XML-Struktur ziemlich komplex ist.

Man muss also genau wissen, was man ändern möchte.

Probleme können mit den Zeilenenden auftreten. Der verwendete Editor sollte in der Lage sein Windows-, UNIX- und allenfalls Mac-Zeilenenden verarbeiten zu können:

  • SoapUI-Projekt mit einem Editor öffnen
  • Bearbeiten und speichern
  • SoapUI-Projekt importieren (File / Import Project)
Kann ich SoapUI auch ohne Testerfahrung einsetzten?

Ja.
Grundkenntnisse in SoapUI sind aber notwendig.

Ist es möglich, mit SoapUI auch HTTPS zu verwenden?

Ja.
SoapUI REST Mock Service mit SSL werden aber nicht unterstützt (Stand Okt.2016 Community Beitrag zu SoapUI REST Mock Service mit SSL)

Wie kann ich in einem REST Mock am besten prüfen, welche Nachricht in den Mock geschickt worden ist?

Vorgehen:

  • Auf die gewünschte Mockaction im MockService klicken
  • Dispatch Einstellung auf SCRIPT
  • Vorgegebenes Script überschreiben mit dem unten angegeben Groovy Code (Mockservice und Mockaction anpassen)

  • Beim Aufruf des Mock werden die entsprechenden Daten in das SoapUI „Script log“ geschrieben

Blog

Mit unserem Blog wollen wir die deutschsprachige Testing-Community in loser Form teilhaben lassen an unseren aktuellen Erfahrungen, Projekten und Einschätzungen zu Wissenswertem rund um das Testen von Software.

Ich will keinen Blog verpassen und per E-Mail orientiert werden, wenn ein neuer Eintrag aufgeschaltet ist: